Russian Non Standard Party 2

Datum: Freitag, 19 November, 2010
Beginn: 21.00

Anlässlich der zunehmenden Repressionen in Russland gegenüber politischen AktivistInnen, haben wir uns dazu entschlossen ein weiteres Mal eine Soli-Party zu veranstalten. Der Kampf gegen die Obrigkeit gestaltet sich seit einigen Jahren äußerst schwer. Jegliches politische Engagement wird

- insofern es sich gegensätzlich zur herrschenden Politik verhält – vom Staat mittels massiver Einschüchterung, Haft oder auch Folter unterbunden. Jüngstes Bespiel hierfür sind die Inhaftierungen der Genossen Aleksej Gaskarov und Maxim Solopov, die beschuldigt werden, die Stadtverwaltung in dem Moskauer Vorort Chimki angegriffen zu haben.

Unseren russischen GenossInnen mangelt es praktisch an allem, aber vorrangig an Geld, womit bspw. Anwaltskosten oder Aktionsmaterial finanziert werden kann. Daher werden die Einnahmen komplett der Organisation „Anarchist Black Cross“ in Russland gespendet. Diese Organisation hilft materiell und juristisch den politischen Gefangenen und ihren Familien in Russland.

Eintritt: 3€

Günstige Getränke

Infos über ABC: http://wiki.golosa.info/en/index.php/Anarchist_Black_Cross_Moscow

Infos zu den AktivistInnen von Chimki: http://inter.antifa.ru/category/deutsch

Russian Non Standard 2